Stettin-Fahrt

Fahrt mit dem Dampfeisbrecher “Stettin”

Anlässlich unseres 40 jährigen Jubiläums haben wir dieses Jahr einen Ausflug mit dem Dampf-Eeisbrecher “Stettin” gemacht.

Am 16. August haben sich die Clubmitglieder am Bahnhof in Buxtehude getroffen. Von dort ging es mit einem Sonderbus zum Museumshafen Övelgönne nach Hamburg. Nach kurzer Fahrt haben wir den Hafen erreicht und konnten das Schiff entern. Die Kessel waren alle gut vorgeheizt, also konnten wir mit Vollgas Richtung Cuxhaven starten.

Zum Glück musste von uns keiner Kohle schaufeln 😉 Es war genug Besatzung am Bord, die das für uns übernommen hat.

Leider war uns das Wetter nicht so gut gesonnen, es war recht windig, kalt und es gab auch mal den einen oder anderen Regenschauer. Man konnte sich aber auch im trocken sehr gut aufhalten. Sei es im Maschinenraum, wo es sehr schön warm war und für die Modellbauer so einiges zu sehen gab. Auf der Brücke konnte man den Kapitän bei seiner Arbeit beobachten, außerdem hatte man einen herrlichen Ausblick auf die Elbe und die vorbei fahrenden Schiffe. Einige von ihnen hatten doch eine beachtliche Größe, da kam man sich schon ganz schön klein vor. Für unser Leibliches Wohl wurde auch gesorgt, also musste keiner hungern oder verdursten.

Um ca. 15:00 Uhr haben wir dann Cuxhaven erreicht. Das Anlegen war etwas schwierig. Da es ziemlich windig war und wir kein Bugstrahlruder hatten, gelang es dem Kapitän nicht rückwärts anzulegen. Geplant war es und der Kapitän hat auch drei Anläufe gemacht, aber jedes mal drifteten wir wieder ab. Also hat er sich kurzer Hand anders entschieden und ist doch vorwärts an den Kai gefahren. Als dann das Schiff sicher vertäut war, konnten wir alle wieder aussteigen und haben uns auf dem Weg zum Bahnhof in Cuxhaven gemacht. Von da aus ging es wieder mit dem Zug zurück nach Buxtehude.

Dies war ein sehr gelungener Tag. Es hat allen Spaß gemacht und für jeden war was dabei.

Danke, denen die das organisiert haben!

Hauke Sumfleth

Hauke Sumfleth

Ich bin Gründungsmitglied des Modellbauclub Buxtehude e.V.
Aufrund einiger Umstände (kein Platz - schlechte Augen) betreibe ich den Schiffsmodellbau nur noch "spanlos" - redaktionell auf dieser Homepage.

Momentan habe ich den Inhalt der bisherigen Homepage in diese überführt.
Hauke Sumfleth

Letzte Artikel von Hauke Sumfleth (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
754

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen